Biomonitore

LimCo International:

Innovatives Online-Biomonitoring

Mit unserem Toximeter führen wir toxikologische Tests, Ökotoxizitätsprüfungen, Bioassessments und Online-Biomonitoring gemäß den OECD-Richtlinien und den europäischen Wassergesetzen durch. Seit 1994 wurden unsere Biomonitore nicht nur gründlich wissenschaftlich untersucht, sondern auch in zahlreichen Peer-Review-Publikationen veröffentlicht.

Alle Versionen unseres Biomonitors basieren auf unserem 1994 entwickelten nichtoptischen Messprinzip "Quadrupole Impedance Conversion" und arbeiten in Süßwasser, Meerwasser, Sedimenten und Böden ohne Vorbehandlung der Probe (z. B. Filtration). Dieses Prinzip wurde durch unsere Kunden als die beste Lösung für ihre Fragen zur Wasserqualitätskontrolle ausgewählt.

Unsere Produkte

finden Anwendung in den folgenden Bereichen

Kontrolle des Reinigungserfolgs und der Qualität (z. B. Wasserwerke, Kläranlagen)

Dauerhafte Überwachung von Punkteinleitern

Unsichtbare, versteckte Leckagen in Mülldeponien

Aquakultur

Kontrolle/Überwachung von Trinkwasserleitungen

Kontrolle/Überwachung der Wasserqualität in Flüssen und Seen

Wasserwerk

Getränkeindustrie

Abwasseraufbereitungsanlagen

Unsere Produkte

In der Übersicht

LimCo International Multispecies Freshwater Biomonitor

MFB

Multispecies Freshwater Biomonitor

Zur kontinuierlichen Erfassung biologischer Auswirkungen von Schadstoffgemischen speziell entwickelt, überwacht unser einzigartiger Toximeter Multispecies Freshwater Biomonitor (MFB) Süßwasser fortlaufend, sodass Sie unbekannte Substanzen sowie Nichtzielchemikalien schon frühzeitig erkennen und damit Umweltverschmutzungen effektiv vorbeugen. Als modulares System besteht unser MFB aus 8-96 Sensorkanälen, verfügt über eine hochsensible Software und bietet Ihnen Testkammern für verschiedene Zeigerarten und Anschlüsse für 12 V und 230 V.

LimCo International Biosensor System

LBS

LimCo Biosensor System/Grundwasserbiomonitor


Ausgestattet mit einem 8-Kanal-System, einer besonders energiesparenden Elektronik und einer auf drei Alarmalgorithmen basierenden Analysesoftware bildet unser LimCo Biosensor System (LBS) Ihr zuverlässiges Frühwarnsystem zur kontinuierlichen Überwachung Ihrer Wasserqualität in Echtzeit. Für eine zuverlässige Wasserqualitätsprüfung stehen spezifische Testkammern und Kammerarrays für neue Anwendungen, wie zum Beispiel gepaarte Auswahlkammern für automatisierte Vermeidungsverhaltenstests mit Regenwürmern, bereit, sowie für die Grundwasserüberwachung mit Grundwasserkrebsen im Labor und im Feld.

LimCo International Mikroimpendanz-Sensorsystem

MSS

Mikroimpendanz Sensor System

Basierend auf unseren neuen Forschungs- und Entwicklungserkenntnissen des MFB arbeitet unser neues Mikroimpendanz Sensor System (MSS) nicht nur mit einer speziell entwickelten und hochsensiblen Elektronik, sondern ist auch mit mikrofluidischen Mikrokammern ausgestattet. Dank dieser Kombination zeichnen Sie aquatische Meiofauna in Oberflächen- und Grundwasserszenarien sowohl im Durch- als auch im Umlauf präzise auf. Zudem ermöglicht Ihnen das MSS die Verwendung kleinerer Tierarten mit höherer Empfindlichkeit gegenüber Verschmutzungen, sodass Sie darüber wertvolle Erkenntnisse über niedrigste Nachweisgrenzen für toxische Stressoren in Ihrem Wasser erhalten.

LimCo International Biomonitoring

Ihre Vorteile

Modularer, flexibler Aufbau

8-96 Aufzeichnungskanäle für einzelne Tiere

hohe Replikation
Überwachung von bis zu 25 Zeigerarten möglich
Geringer Platzbedarf, mobile und einfache Bedienung
Lange Stand-Alone-Zeiten (bis zu 4 Wochen in der Kläranlage)
Erhältlich als modulares, anwenderangepasstes oder kompaktes MFB oder MSS
Verschiedene Alarmalgorithmen für sichere und zuverlässige Alarme

Sensorkammern

welche an die ökologischen Bedürfnisse der Testarten angepasst sind (Design, Größe, Fütterung)

Alle sich bewegenden Tierarten können verwendet werden
Einfache Fütterung der Tiere und geringer Wartungsaufwand (<1 Std./ Woche)
Alle aquatischen Arten (von 1 mm bis 20 cm) können verwendet werden, mehr als 25 getestete Arten
Keine ethischen Bedenken hinsichtlich wirbelloser Tierarten und korrektem Umgang. Gerne beraten wir Sie dazu persönlich

Nichtoptisches Messprinzip

Betrieb in trübem, nicht gefiltertem, partikelreichem Rohwasser sowie in Böden und Sedimenten möglich

Fundierte wissenschaftliche Unterstützung

> 30 wissenschaftliche Publikationen

25 Jahre Erfahrung und Expertise

in aquatischer Ökotoxikologie und Online-Biomonitoring

Innovatives Know-how und eine einzigartige Technologie
Exzellenter Service und Support mit kompetentem Personal bis zu einem Jahr

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.